Historische Stätte und Denkmal - Vereinsmuseum

Nationales Denkmal Dormans 1914-1918

DORMANS
  • Gedenkstätte in Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans
  • Nationale Gedenkstätte der Marne-Schlachten - Dormans

Über die Aktivität

Entdecken Sie das nationale Denkmal von Dormans 1914-1918, das mit seinen 52 Metern Höhe das Tal der Marne überragt. Dieses imposante Denkmal wurde zwischen 1921 und 1931 erbaut und ist den im Ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten gewidmet. Der Ort wurde von Marschall Foch ausgewählt, da er nach seinen eigenen Worten den synthetischen Punkt der beiden Marne-Schlachten darstellte. Beginnen Sie Ihren Besuch in der Krypta, die dem Gedenken an die Soldaten gewidmet ist, dann im Kreuzgang, der zum Beinhaus führt, in dem 1500 Soldaten aller Nationalitäten ruhen, von denen nur 11 identifiziert werden konnten, und schließlich in der oberen Kapelle, die dank ihrer monumentalen Glasfenster sehr hell ist.
Zum Abschluss besteigen Sie den Turm (105 Stufen) und genießen einen Panoramablick über das Marne-Tal.

Dienstleistungen / Ausstattungen

  • Shop

Gesprochene Sprachen

  • Französisch

Labels

  • Vignobles & Découvertes (Weinberge & Entdeckungen)

Tarife

Kostenlos
Nationales Denkmal Dormans 1914-1918
Park des Schlosses Avenue des victoires 51700 DORMANS