Historische Stätte und Denkmal - Geschichte

Statue von Papst Urban II.

CHATILLON-SUR-MARNE
  • Statue Papst Urban II - Chatillon sur Marne
  • Statue Papst Urban II - Châtillon-sur-Marne
  • Statue Papst Urban II - Châtillon-sur-Marne
  • Statue Papst Urban II - Châtillon-sur-Marne
  • Statue Papst Urban II - Châtillon-sur-Marne
  • Statue Papst Urban II - Châtillon-sur-Marne
  • Chatillon sur Marne

Über die Aktivität

Der um 1040 geborene Eudes de Châtillon wurde am 12. März 1088 Papst Urban II.
Als Vorläufer des ersten Kreuzzugs im Jahr 1096 führte er den Waffenstillstand Gottes ein, um die Kampfbereitschaft der Fürsten zu begrenzen, und erhielt das alleinige Privileg, die französischen Könige in der Kathedrale von Reims zu krönen.
Er starb am 29. Juli 1099 in Rom.
Im Jahr 1875 wurde beschlossen, auf den Ruinen der Familienburg eine Statue zu seinem Gedenken zu errichten.
Am 21. Juli 1887 wurde die Statue von Urban II. in Anwesenheit von 20.000 Menschen eingeweiht.
Sie ist 9 m hoch und mit Sockel 25 m lang (allein der Kopf und die Tiara messen 2,40 m).

Dienstleistungen / Ausstattungen

  • Orientierungstisch

Besuche

  • Individuelle Besichtigung jederzeit frei
  • Gruppenbesuche jederzeit frei

Tarife

KostenlosFreier& kostenloser Eintrittauf der Website 24 Stunden am Tag

Öffnungen

Zeitraum vom 01/01/2022 bis 31/12/2022
Geöffnet
Statue von Papst Urban II.
4, rue de l'église (Straße der Kirche) 51700 CHATILLON-SUR-MARNE
    In der Nähe zu entdecken ...